Get Adobe Flash player

TSV Emmelshausen

D-Junioren, 7.Punktspiel,JSG Hollnich – TSV Emmelshausen

Der Tabellenzweite aus Emmelshausen zu Gast in Hollnich – ein gutes und temporeiches Spiel endet unentschieden

JSG Hollnich – TSV Emmelshausen 1:1 (0:0)

Heute haben wir das beste Spiel unserer Mannschaft, in der laufenden Rückrunde der Leistungsklasse gesehen. Die Mannschaft des TSV Emmelshausen, zu 100% mit Spielern des Jahrganges 1999 besetzt, war in der heutigen Begegnung der haushohe Favorit.

Aber gegen den zweitplatzierten der Tabelle, zeigten wir bereits von Beginn an, das es nicht leicht sein wird heute in Hollnich zu gewinnen. So geschah in den ersten 15 Minuten nicht besonders viel, aber das Spiel war von Beginn an sehr kämpferisch und das Tempo war hoch. Für die gegnerischen Stürmer gab es bis dahin keine wirklich gute Torchance, welches vor allem durch eine sehr gute und konzentrierte Leistung unserer Defensive verhindert wurde. Auch unser Keeper Maximilian Michel, war heute der Fels in der Brandung zwischen unseren Pfosten, er lieferte heute ein nahezu fehlerfreies Spiel ab!

Die erste Torchance hatte Marvin Hofrath in der 22 Minute, nachdem der Ball sehr konzentriert von hinten herausgespielt wurde, konnte Marvin den Ball nach einem Querpass gut in Richtung gegenrisches Tor schießen und verfehlte dieses nur um wenige Zentimeter. In der 28 Minute hatte Emmelshausen dann die erste Riesenchance, aber auch hier wollte der Ball nicht in den Maschen landen. Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen und mit einem 0:0 ging es auch (verdient) in die Halbzeitpause.

Eine von vielen Torszenen in der 2. Halbzeit

 

In der zweiten Halbzeit war das Tempo über weite

Weiterlesen