Get Adobe Flash player

JSG Urmersbach

D-Junioren, 6.Punkstspiel, JSG Hollnich – JSG Urmersbach, am 12.05.2012

JSG Hollnich – JSG Urmersbach 1:4 (1:2)

Wieder können wir in Hollnich nicht punkten

Wie in der gesamten Runde der Saison 2011/2012, war auch heute das Glück nicht auf unserer Seite.

Allerdings war das Team aus Urmersbach ein gleichwertiger Gegner und zu viele Torchancen wurden heute nicht genutzt.

Bereits in der 2. Minute lagen wir schon wieder hinten. Unser Einwurf landete genau auf dem Fuß eines gegnerischen Spielers. Dieser passte den Ball diagonal in die Mitte und der dort wartende Stürmer aus Urmersbach erzielte das 0:1 mit einem Heber.

Unsere Bemühungen in den darauffolgenden 10 Minuten waren zwar zu erkennen, aber leider wurde zu wenig Tempo in Richtung generisches Tor gemacht und viele Aktionen endeten damit, das sehr viele Ballverluste das Spielgeschehen prägte.

Die erste Torchance hatte Tim Groenenberg in der 13.Minute, nachdem Luca Kötz einen Pass über die Rechte Seite auf Julian Vogt spielte. Julian flankte den Ball toll in den Strafraum und Tim Gronenberg schoss den Ball nur sehr knapp am Tor vorbei. Beim nächsten Angriff war es Janis Baumgarten, welcher nach einem herrlichen Zuspiel von David Börsch, einen tollen Torschuß zustande brachte, allerdings wurde der Ball etwas abgefälscht und ging knapp über die Querlatte.Den folgenden Eckball schoss David Börsch, Federico Schmidt war mit nach vorne gerückt und sein Timing war perfekt. Mit Tempo und Mut köpfte er den Ball ins lange Eck zum 1:1.

Jetzt hatten wir alle die Hoffnung das Spiel noch vor dem Halbzeitpfiff zu “drehen” aber leider geschah es dann in der 17. Minute,

Weiterlesen