Get Adobe Flash player

JSG Treis-Karden

D-Junioren, 2. Punktspiel, JSG Hollnich – JSG Treis Karden, am 25.03.2012

JSG Hollnich JSG Treis-Karden, 1:7 (1:2)

Deutliche Heimniederlage gegen einen starken Gegner

Unser 1. Heimspiel in Hollnich, bestritten wir gegen den Tabellenführer aus Treis-Karden, bei viel Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen. Pünktlich um 12.00 Uhr, wurde das Spiel von unserem heutigen Schiedsrichter aus Simmern angepfiffen.

In der 3. Spielminute verpasste Steven Feldheiser, den Ball nur knapp, nachdem der Ball nach einem Freistoss in den gegenerischen Strafraum kam. Kurze Zeit später, konterten die Jungs von der Mosel geschickt, nachdem wir den Ball “ohne Bedrängnis” verloren hatten. Bereits in der 5. Minute gerieten wir dadurch mit 0:1 in Rückstand, nachdem der Ball von der rechten Seite auf den frei stehenden gegnerischen Stürmer gespielt wurde. Dieser ließ sich nicht lange bitten und schoss den Ball flach und hart ins linke Eck.

Danach haben wir es nicht geschafft, den Gegner wirklich in Verlegenheit zu bringen. Wieder war es so, wie bereits im letzten Spiel, dass wir sehr viele Ballverluste, durch ungenaue Pässe beobachten mussten. In der 10. Minuten kam Treis-Karden, zum zweiten mal über rechts an unseren Strafraum und da der Stürmer in der Mitte nicht abgedeckt war, brachte dieser unsere Gäste von der Mosel mit 2:0 in Führung. In der Folgezeit passierte nicht besonders viel auf beiden Seiten. Nach wie vor fanden wir unseren Spielrythmus nicht und erst in der 21. Minute, erspielten wir uns eine der wenigen Torchancen, nach einem gelungenen Angriff. Janis hatte freie Schussbahn aber da er den Ball offensichtlich nicht gut genug getroffen hatte, segelte dieser über das Tor.

Weiterlesen