Hollnicher Dribbelbande
JSG Hollnich
Home
Unsere Ziele
Teamvorstellung
Tabellen & Aktuelles
Training
Mentales Training
Höhepunkte
Ernährung
Partnerschaften
Eltern FAQ
TREFF Punkt
Gästebuch
Downloads & Specials
Links
Archiv
Kontakt
Sitemap
Impressum

Anforderungen

Der Vorteil, sich zunächst in der gewohnten Umgebung entwickeln zu können, dort als Führungsspieler Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein zu stärken und so evtl. kleinere, durch Entwicklungsphasen bedingte Leistungstiefs schadlos zu überstehen, darf nicht durch weniger qualifiziertes Training im Verein überschattet werden.

Messlatte für die Trainingsgestaltung ist damit nicht mehr der Nachbarverein oder der unmittelbare Ligakonkurrent, sondern das Ausbildungsniveau von großen Vereinen.

Es ist für alle Partnervereine eine permanente Herausforderung, ihre organisatorischen Rahmenbedingungen und die Ausbildung der Trainer dieser neuen Verantwortung anzupassen.

Prestigegewinn ist das eine, der Verantwortung allerdings gerecht zu werden, welche die Beteiligung an einem derartigen Projekt mit sich bringt, ist die andere Seite der Medaille.

Die Idee, Talente länger in "ihrem" Verein zu halten, birgt auch ein erhebliches Maß an zusätzlicher Verantwortung und Zeit. Der Erfolg steht und fällt letztlich mit der Frage, ob es uns und den Partnervereinen gelingt, Talente so zu fördern (auch in Ergänzung zu bestehenden Maßnahmen des Fußballkreises und des Verbandes), dass sie den Anschluss an die Leistungsstärke von großen Vereinen schaffen.

Fazit

Für das zielorientierte Kinder- und Jugendtraining heißt das ...

... identifizieren, wo und wie das Training den Kids echte Hilfe i. S. des Meisterns von Aufgaben und gelungener Selbstpositionierung sein kann;

... übersetzen des Kerns der Trainings- und Wettkampfleistungen in ein adäquates Bild, mit dem angemessen und bildhaft kommuniziert werden kann.

In der operativen Umsetzung heisst das ...

... die Trainingsinhalte zu einem Thema der Kids machen,

... sich zu diesem Zwecke Kooperationen und Partner suchen, die dies unterstützen können,

... Welten aufbauen und dazu für die Kids relevante Geschichten erzählen,

... hierzu die Stars und Identifikationsfiguren der Kinder kennen und nutzen,

... spielerische Inhalte und "neue Medien" als ganz selbstverständliche Elemente einbauen,

... sich der oft nur sehr kurzen Verwertungszeiten und der nötigen Geschwindigkeit bewusst sein,

... der Angebotsflut und Marktfragmentierung von Trainings- und Campangeboten ein Konzept für uns und unser Auftreten entgegensetzen, das Sinn stiftet und die Kinder und Jugendlichen übergreifend anspricht.

Der Erfolg hat viele Väter - der Misserfolg nur einen: die Ignoranz!

Kooperationskomponenten

Regelmäßiges Treffen der Jugendbetreuer, gemeinsame Turniere und Spiele zwischen den Partnervereinen.

Talentierte Spieler spielen in einer "Partnerauswahl" gegen gleichaltrige Teams namhafter Vereine aus dem In- und Ausland.

Unsere Ziele und die unserer Partnervereine sind:
- Imagegewinn
- Motivationsschub für die Kinder und Jugendlichen
- Motivationsschub für Trainer und Verantwortliche

Zurück
JSG Hollnich  | hollnicher@dribbelbande.de
Livecommunity powered bysix groups