Get Adobe Flash player

D-Junioren

JSG Hollnich – JSG Sargenroth II, 7. Meisterschaftsspiel, am 29.10.2011

Der 4:0 Heimsieg war ein hartes Stück Arbeit!

Teamansprache

Teamansprache

Das Wetter zeigte sich heute wieder von seiner guten Seite, auch wenn am Anfang des Spiels noch ein paar Regentropfen diesen Eindruck trübten.

Der Beginn der Partie war sehr ermutigend, da wir bereits in der 2. Minute die erste gute Möglichkeit hatten in Führung zu gehen. Julian Vogt hatte unserem Stürmer Tim Groenenberg eine gute Vorlage geliefert, aber leider hatte Tim nicht das nötige Glück beim Abschluss.

Bereits 1 Minute später erzielte David Börsch, mit einem wirklich tollen Fernschuss aus über 20 Metern Entfernung, das 1:0.

Nach der Führung schafften wir es aber nicht, den Druck nach vorne weiterhin aufrecht zu erhalten, sondern unser Team zeigte Nerven und spielte nicht so, wie wir es von unseren Jungs kennen. Zu viele Fehlpässe und Ballverluste führten dazu, das die Jungs und Mädels aus Sargenroth, zu der ein oder anderen guten Torchance gelangten.

Maximilian Michel, zeigte heute allerdings sehr starke Nerven und hat trotz der guten Chancen der Sargenrother Stürmer, keinen Gegentreffer zugelassen. Prima Maxi!

Aber auch der Keeper der gegnerischen Mannschaft war heute sehr gut aufgelegt und hat sehr viele Torchancen durch seinen Einsatz zunichte gemacht.

So war es wieder Tim Groenenberg, der in der 22. Minute, nach einem der viel zu seltenen guten Angriffe, am Sargenrother Keeper scheiterte, nach dem dieser mit einer tollen Parade den „Heber“ von Tim über die Querlatte gelenkt hatte.

Mit dem 1:0 im Rücken ging es in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Hälfte zeigte sich

Weiterlesen

JSG Niedersohren – JSG Hollnich, 6. Meisterschaftsspiel am 22.10.2011

Wieder keine Punkte gegen den Tabellenführer, JSG Niedersoheren – JSG Hollnich 3:1 (0:1)

D-Juinioren, JSG hollnich, 22.10.2011Heute waren wir zu Gast, beim derzeitigen Tabellenführer, JSG Niedersohren.

Nach der Heimniederlage aus dem Hinspiel, wollten wir es heute besser machen.

Schon auf der Fahrt nach Niedersohren, zeichnete sich ab, das heute nicht unser Glückstag war. In der Baustellenauffahrt auf der B50, kollidierten zwei Fahrzeuge, von zwei Eltern unserer Spieler. Glücklichrweise blieb es nur bei einem Blechschaden und einem kaputten Kühler. Nachdem das fahruntüchtige Fahrzeug von der B50 abgeschleppt war, ging es weiter nach Niedersohren.

Bei strahlend blauem Himmel und einem kühlen Wind, startete unser Team sehr gut. Wie bereits im letzten Spiel, konnten wir den Gegner durch schnelle Angriffe in die Defensive drängen.

Bereits in der 4. Minute gingen wir in Führung, nachdem Marvin Hofrath (spielte in der 1. Halbzeit im Sturm und anschließend wieder im Tor) sich auf halblinks, nach gutem Zuspiel von Federico Schmidt, durchsetzte und dem Niedersohrener Tormann keine Chance ließ. Die frühe 1:0 Führung, gab uns weiteren “Schub”, aber leider schafften wir es nicht unsere Führung auszubauen, trotz einiger sehr guter Gelegenheiten.

Unser Gegner kam auch zu der ein oder anderen Torchance, aber unser gut spielender 2.Keeper Maximilian Michel, war stets zur Stelle, wenn es gefährlich wurde.

Kurz danach hatte unser Stürmer Tim Groenenberg wieder kein Glück. Nachdem er einen steilen Pass sehr gut erlaufen hatte und den Tormann mit letztem Einsatz und seiner Fußspitze tunnelte, ging der Ball nur wenige Zentimeter am Zor vorbei.

So ging es mit

Weiterlesen

JSG Hollnich – JSG Buch, 5.Meisterschaftsspiel, D1-Junioren, am 20.10.2011

Verdieneter Sieg und wichtige drei Punkte ! / JSG Hollnich – JSG Buch 2:1 (1:0)

Nachdem wir nun seit einigen Wochen (17.09.2011) kein Pflichtspiel mehr bestritten haben (Spielfrei, Spielverlegung und Ferien), waren unsere Jungs heute sehr „heiß“ auf die Partie gegen das Team der JSG Buch.

Im Hinspiel, trennten wir uns mit einem mageren 1:1 und heute war es von großer Bedeutung, drei wichtige Punkte, auf heimischen Platz einzufahren.

In der Zwischenzeit haben wir unser Team weiterhin verstärken können. Maximilian Michel, aus Kastellaun, welcher bis vor kurzem noch bei der JSG Buch gespielt hat, stand heute  für uns „zwischen den Pfosten“. Somit haben wir jetzt einen zweiten guten Torhüter neben Marvin Hofrath.

An dieser Stelle möchte ich auch noch erwähnen, dass wir sehr froh über unsere Verstärkung von der Mosel sind. Tim Groenenberg ist bereits am Anfang der Saison ins Team gekommen. Zum einen haben wir einen weiteren wertvollen Spieler in unserem Kader und zusätzlich ist auch das Engagement der „restlichen“ Familie sehr lobenswert. Tims Vater, Frank Groenenberg, ist ein „Fussballverückter“ so wie wir es auch sind und auf diesem Wege möchten wir uns sehr bei ihm bedanken, besonders für die Unterstützung beim Training!!!

Nun aber zum Spiel von heute:

Bei kaltem aber trockenem Wetter, ginge es heute in die „Rückrunde“ gegen die Jungs aus Buch.

Nach dem Anpfiff dauerte es 8 Minuten, bis wir nach einer zögerlichen und nervösen Anfangsphase, gefährlich vor das gegnerische Tor gekommen sind. Janis Baumgarten kam nach einer guten Hereingabe einen Schritt zu spät

Weiterlesen

JSG Hollnich – Spvgg Biebern, 4.Meisterschaftsspiel der D1-Junioren

Erfolgreiches Heimspiel, gegen das Team aus Biebern, 3:0 (1:0)

Heute empfingen wir unsere Gastmannschaft aus Biebern und unser Ziel war klar! Mit einem Sieg konnten wir die Bieberner von Tabellenplatz 2. verdrängen.

JSG Hollnich, D-Junioren, 17.09.2011Von Beginn an, setzten unsere Jungs den Gegner unter Druck, so war auch die Vorgabe von Coach Uli Feldheiser. Es war erfreulich zu sehen, das diese heute umgesetzt wurde.

Der Ball wurde auch heute wieder, sehr sicher aus der Defensive nach vorne gespielt, so dass aus dem Mittelfeld, über die Aussenpositionen, viele Angriffe gestartet wurden. Bereits in der 13. Minute traf Julian Vogt zum verdienten 1:0, nachdem Janis Baumgarten ihm den Ball aufgelegt hatte und Julian aus halbrechter Postion mit einem wirklich strammen Schuß, den Ball im Tor versenkte.

In der Folgezeit, wurden sehr viele Torchancen leichtfertig vergeben, aber der Torhüter der Bieberner Mannschaft, hatte auch immer eine Hand oder einen Fuß am Ball und rettete somit das 1:0 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeitpause, ging es wieder in Richtung gegnerisches Tor. Besonders unser zentrales Mittelfeld, Janis Baumgarten und Julian Vogt, sorgten für viele gute Angriffe und verteilten die Bälle im Minutentakt auf die Aussenpositionen.

Trotz aller Bemühungen und einiger 100%er Torchancen, gelang es uns nicht ein weiteres Tor zu erzielen.

Die Jungs aus Biebern kamen in der zweiten Hälfte, nur zwei mal gefährlich vor unser Tor. In der 46. Minute verhinderte aber Marvin Hofrath, mit einer Glanzparade den Ausgleichstreffer.

Auf der Gegenseite war es ebenfalls der Torhüter, welcher es immer wieder schaffte, einen weiteren Treffer

Weiterlesen

D-Junioren, JSG Hollnich, 2011/2012

D_Junioren, JSG Hollnich

Reihe hinten, von links nach rechts:

Uli Feldheiser, Niklas Schneider, Janis Baumgarten, David Börsch, Federico Schmidt, Luca Kötz, Rolf Schmidt

Reihe vorne, von links nacht rechts:

Christian Doffing, Maurice Lahm, Julian Vogt, Steven Feldheiser, Tim Groenenberg und ganz vorne unser Torhüter Marvin Hofrath

JSG Sargenroth II – JSG Hollnich, 3. Meisterschaftsspiel der D1-Junioren

Ein Verdienter Auswärtssieg in Oppertshausen, gegen die JSG Sargenroth II, 2:9 (1:4)

Die Heimniederlage vom letzten Wochenende wollten wir heute abhaken, denn nun war es wichtig drei Punkte gegen die JSG Sargenroth II einzufahren.

D1 JSG Hollnich

Dass, was unser Coach Uli Feldheiser noch beim letzten Spiel bemängelt hatte, wurde heute über weite Strecken der Partie besser gemacht. Es war erkennbar, das wir durch eine bessere kämpferische und läuferische Leistung, den Gegner ständig in die eigene Hälfte drängen konnten und klar zeigten, wer die bessere Mannschaft auf dem Spielfeld ist.

In der 12. Minute erzielte Janis Baumgarten, das erlösende 0:1.

Danach gab es weitere gute Angriffe, vor allem da die Aussenstürmer oft angespielt wurden und dafür sorgten, dass es viele Torraumszenen gab. Julian Vogt erzielte nach einem klugen Zuspiel das 0:2, in der 17. Minute, mit einem satten Schuss aus 12 Metern Entfernung.

Bereits eine Minute später in der 18.Minute, war es Tim Groenenberg, welcher nach guter Vorarbeit das 0:3 erzielte.

Sargenroth befand sich zu diesem Zeitpunkt des Spiels überwiegend in der eigenen Hälfte und die Jungs (und Mädels) hielten gut dagegen.

Nach einem Ballverlust im Mittelfeld und einem langen Ball auf den Sargenrother Stürmer, zögerte unser bis dahin souverän agierender Keeper Marvin Hofrath, etwas zu lange, so dass wir den 1:3 Anschlußtreffer in der 20.Minute hinnehmen mussten.

Erneut konnte sich Janis Baumgarten gut in Szene setzen, und erzielte in der 23. Minute das 1:4. Das war auch zugleich der Halbzeitstand.

Die zweite Spielhälfte eröffneten wir mit

Weiterlesen

JSG Hollnich – JSG Niedersohren, 2. Meisterschaftsspiel der D1-Junioren

Das 2. Spiel der D1-Junioren auf heimischem Platz endete mit einem enttäuschenden 0:4 (0:2)

Schon vor dem Spiel wirkten unsere Jungs müde, unkonzentriert und teilweise lustlos, wie schon am letzten Trainingstag. Der Gegner aus Niedersohren dagegen reiste mit einem hoch motivierten 16er Kader an und war von Anfang an wacher und aggressiver im Spiel.

So dauerte es auch nur 8 Minuten  bis unser leicht angeschlagener TW Marvin H. nach einem einfach aber gut herausgespielten Angriff der Niedersohrener hinter sich greifen musste. Auch in der Folgezeit konnten sich unsere Jungs nicht in Szene setzen, da sie immer den berühmten Schritt zu spät waren. Die logische Folge war das 0:2 in der 18. Spielminute.

Erst danach besannen sich unsere Spieler auf das Fußballspielen und tauchten nach gutem Kombinationsspiel zweimal gefährlich vor dem Tor des Gegners auf.  Dies war aber zu wenig für die erste Halbzeit und es blieb beim verdienten 0:2 Pausenstand.

In der Halbzeit versuchten wir dann durch einen Torwartwechsel (Marvin hatte sich 2 Finger gestaucht) und einer Umstellung im Mittelfeld, mehr Druck in unser Angriffsspiel zu bringen. Nun gingen unsere Jungs auch engagierter zu Werke und erspielten sich mehrere gute Torchancen, die aber alle ungenutzt blieben. Gerade in diesen Angriffsbemühungen wurde dann leichtfertig ein Ball im Mittelfeld verloren und führte zum 0:3 in der 35. Minute. Davon kurz geschockt versuchten es unsere Jungs nun besser als in Abschnitt eins zu machen und kombinierten nun sehr gefällig bis vor des Gegners Tor. So erspielten sie sich in der Folge

Weiterlesen

aktuelle Spiele D-Junioren

D1 – Junioren:

Samstag, 03.09.2011, 14.00 Uhr, JSG Hollnich – JSG Niedersohren

 

D2 – Junioren:

Samstag, 03.09.2011, 13.00 Uhr, JSG Horn – JSG Hollnich II, in Horn

 

(Treffpunkt ist immer 45 Minuten vor Spielbeginn!)

JSG Buch – JSG Hollnich, 1. Meisterschaftsspiel der D1-Junioren

Das Auftaktspiel der D1-Junioren in Buch endete mit einem 1:1 (0:0)

Nach der knappen 1:2 Niederlage im Kreispokal gegen Horn, hatten wir uns für das heutige Spiel sehr viel vorgenommen.

Die taktische Vorgabe vom Coach Uli Feldheiser war, heute den Ball und den Gegner “laufen” zu lassen.

In der ersten Halbzeit, gelang das Aufbauspiel auch sehr gut, aber Torraumszenen, waren leider Mangelware.

In der 19. Minute verhinderte unser Keeper Marvin Hofrath, durch eine “Glanzparade” den Führungstreffer für das Team aus Buch.

Aber auch der Torhüter im Bucher Gehäuse, vereitelte den ein oder anderen Schuss aufs Tor.

Postiv war heute die Arbeit in der Defensive, hier ließ unsere Viererkette den Buchern nur wenig Spielraum.

In der zweiten Halbzeit, lief es dann etwas flüssiger und sobald der Ball schnell und über die Aussenstürmer in Richtung gegnerisches Tor gespielt wurde, kamen wir auch zu unseren Chancen. Luca Kötz erzielte nach einem schönen Zuspiel, das hochverdiente 1:0.

In den folgenden 10 Minuten ging es im Minutentakt in Richtung Bucher Tor, aber entweder war der starke Bucher Keeper zur Stelle, oder der Abschluß war zu unpräzise. Da wir es in dieser Phase des Spiels nicht schafften, einen weiteren Treffer zu erzielen, kam es nach einem Ballverlust im Mittefeld zu einem Konter der JSG Buch. Unsere Abwehr war leider zu weit von Ball und Gegner entfernt, so das wir in der 42. Minute den 1:1 Ausgleichtreffer hinnehmen mussten.

In der restlichen Spielzeit, reichte dann leider die Kraft nicht mehr aus, um das Spiel noch zu

Weiterlesen

Trainingszeiten D-Junioren

Trainingszeiten Saison 2011 / 2012

 

Dienstags, 17.30 Uhr – 19.00 Uhr, in Kastellaun

Donnerstags, 17.30 Uhr – 19.00 Uhr, in Hollnich

DANKE für die Unterstützung beim Trainingscamp

Hallo liebe Eltern und Unterstützer unseres gemeinsamen Trainingscamps!

Das Trainingscamp stand auch in diesem Jahr wieder viel zu schnell auf dem Terminkalender, obgleich die Ferien schon zu Ende waren. Wir hoffen, das auf zwei Tage verkürzte Trainingscamp hat euch dennoch allen viel Spaß gemacht?

[postcasa align=center showcaptions=yes height=400 width=550]http://picasaweb.google.com/data/feed/base/user/102905259034158490383/albumid/5646750133555595137?alt=rss&kind=photo&hl=de[/postcasa]

Bilder von Sylvia Bersch

Mit der großartigen Unterstützung und Leidenschaft der Trainer und vieler Eltern konntet ihr den Kindern ein tolles Vorbild sein und gleichzeitig konnten die Kinder ihrem Hobby mit Leidenschaft nacheifern und viel lernen.

Allen Helfern, Trainern, Eltern & Unterstützern möchten wir ein herzliches DANKESCHÖN sagen. Wir sind sicher, daß wir auch in Zukunft mit eurer Tatkraft und Begeisterung anstehende Herausforderungen lösen und begeisternde Fußballerlebnisse für die Kinder gestalten werden.

Für die bevorstehende Saison wünschen wir allen Gesundheit, eine weiterhin positive, ganzheitliche Entwicklung, eine kooperative Zusammenarbeit und viel Erfolg in und mit unseren Jugendmannschaften.

Wenn euch im Rahmen der Camporganisation noch Verbesserungsmöglichkeiten aufgefallen sind, teilt uns das bitte mit. Feedback, Kommentare, Lob & Kritik ist unbedingt erwünscht.

 

Bis dahin,

auf ein Wiedersehen, -hören, -lesen, -erleben, sportlich grüßen

 

die Jugendfußballaktivisten des Futsal Team Hunsrück, der JSG Hollnich & JSG Kastellaun